Brückenau, Hentschke Bau GmbH, Industriebau
Brückenbau, Hentschke Bau GmbH, Industriebau, Hochbau, Glasfaserbeton Hentschke Bau GmbH, Bauunternehmen, Bautzen, Erfurt, Dresden

Kontakt | Impressum | Sitemap
Werkserweiterung Milchwerk Leppersdorf, Neubau "Molke 4"

Werkserweiterung Milchwerk Leppersdorf, Neubau "Molke 4"

Die Erweiterung des Milchwerkes Leppersdorf bei Dresden umfasst unter anderem den Neubau eines Produktionsgebäudes für die „Molke 4“. Dieses Gebäude besteht aus einem sechsgeschossigen Stahlbetonfertigteilbau mit Ortbetonergänzungen in den Abmessungen von L x B x H = 22 m x 31 m x 40 m. Die Konstruktion aus Fertigteilstützen, Fertigteilwänden mit HF-Geschossdecken und Aufbeton ist auf einer Stahlbetonbodenplatte gegründet. Die Dachdecke besteht aus Porenbeton. Neben einer Aufzugsanlage sowie einem Treppenhaus wird das Gebäude durch eine Fassade aus Stahlbetonfertigteilen, verkleidet mit Dämmung und Alu-Trapezblechen, ergänzt. Ein zweigeschossiger Zwischenbau verbindet weiterhin das Produktionsgebäude mit der "Molke 3".

Projektdaten
- Grundfläche: 780 m²
- Anzahl Geschosse: 6
- Beton insgesamt: 2 800 m³
- Betonstahl insgesamt: 350 t
- Mauerwerk: 650 m³

Details:
Auftraggeber: Sachsenmilch Molkeveredlungs-GmbH
Ausgeführte Arbeiten: erweiterter Rohbau
Ausführungszeitraum: 2009 - 2011
Auftragssumme: 2,1 Mio. €

Industriebauten, Schlüsselfertigbau / Hochbau, Hentschke Bau GmbH, Leppersdorf, Bautzen, Dresden
Molke
Molke